IT-Sicherheit

IT-Sicherheit · 10. November 2021
Alle 11 Sekunden…verliebt sich ein Hacker in ein Opfer-Unternehmen.
Liebe auf den ersten Klick, nicht nur bei Parship, nein, auch in der Welt der Cyberkriminellen geht es um Attraktivität. So werden ausgespähte Firmen-Netzwerke gezielt auf Ihre Attraktivität, zum Beispiel in Bezug auf Datenbeute oder Verschlüsselung aussortiert. Damit Sie wissen, wie interessant Ihr Unternehmen für Hacker sein könnte, brauchen Sie einen IT-Sicherheitscheck!
IT-Sicherheit · 18. März 2021
Schwachstelle Exchange-Server III - Exchange-Server immer noch ungepatcht?
Gut zwei Wochen nach Bekanntwerden der Sicherheitslücken des Microsoft Exchange-Servers gibt es laut CERT immer noch 12.000 Exchange-Servern in Deutschland, die ungepachtet im Netz zu finden sind! Immerhin sind von den ca. 56.000 Exchange-Servern schon 44.000 gepatcht. Aber nach all der Berichterstattung und nachdem der BSI die Warnstufe „Rot“ ausgerufen hat, ist es doch sehr verwunderlich.
IT-Sicherheit · 10. März 2021
Schwachstelle Exchange-Server II - BayLDA empfiehlt: patchen, prüfen, melden!
Trotz der Aufforderung dringend die Microsoft Exchange-Server zu patchen sind laut BayLDA in Bayern immer noch hunderte Server mit gravierenden Sicherheitslücken zu finden. Jetzt schlägt das BayLAD Alarm und erinnert an die Pflicht Datenschutzverletzungen zu melden!
IT-Sicherheit · 05. März 2021
Schwachstelle Exchange-Server I - Patchen, Patchen, Patchen
Außer der Reihe musste Microsoft wichtige Sicherheitsupdates für verschiedene Versionen von Exchange Server rausbringen. Der Grund sind gezielte Angriffe auf drei Sicherheitslücken mit dem Bedrohungsgrad „kritisch“. Diese Arbeit macht sich Microsoft nur in besonderen Fällen, denn normalerweise gibt es nur in monatlichen Abständen Sicherheitspatches.
IT-Sicherheit · 22. September 2020
Home-Office – Arbeiten in Unterhose
Die Art, wie wir arbeiten und kommunizieren, wird nach Corona anders sein als vorher. Unsere Arbeitswelt hat dank Corona eine deutliche Beschleunigung in der Digitalisierung erfahren. Aktuell, aber auch in Zukunft, wird das Home-Office ein wesentlicher Bestandteil unseres Alltags sein. Dabei darf der Schutz Ihre Unternehmensdaten nicht vernachlässigt werden. Auch dieser Arbeitsplatz sollte bei den IT-Sicherheitsmaßnahmen berücksichtig werden und, so gut es möglich ist, zum Schutz Ihrer Daten
IT-Sicherheit · 13. August 2019
„GermanWiper“ – Diese Bewerbung sollten Sie nicht lesen
„GermanWiper“ - eine Schadsoftware die Ihre Daten überschreibt und damit unwiederbringlich zerstört! Vorsicht gilt bei E-Mail-Bewerbungen mit Anhängen wie ZIP, Excel- und Word Dokumenten. Sichern Sie regelmäßig Ihre Daten und prüfen Sie Ihre Datensicherungen auf Wiederherstellbarkeit.
IT-Sicherheit · 13. Juni 2019
Heute schon geschreddert?
Bei jedem Medium, das irgendwann Richtung Mülleimer marschieren soll, müssen Sie sich fragen; welche Daten sind darauf und wie vernichten wir das nun DSGVO-konform? Und genau dieses Verfahren können wir Ihnen anbieten! Sollten Sie sich und Ihre Daten hier wiederfinden und suchen Sie einen einfachen Weg, können wir Ihnen diesen bieten. Die Dokumentation übernehmen ebenfalls wir.